DUCATUS

Die Vision ist es, den Ducatus in den nächsten Jahren, zu einer der weltweit gängigsten Kryptowährung zu machen.

Was ist der DUCATUS?

Seinen Ursprung hat der Ducatus als Goldmünze im Römischen Reich. Dieses einstige Zahlungsmittel feiert nun eine Renaissance und lebt als eine digitale Währung wieder auf. Somit verknüpft der Ducatus historische Werte mit der Zukunft – und auf nichts anderes zielt er ab. Der Ducatus soll zu der richtungsweisenden Kryptowährung weltweit avancieren.

In Zeiten, in denen nahezu alle Bereiche des Lebens eine Digitalisierung erfahren, setzen die meisten Menschen ohnehin bereits oftmals auf elektronische Zahlungsmethoden. Diese sind jedoch an Papierwährungen gebunden und unterliegen einer Reihe an Nachteilen. So werden sie etwa zentral kontrolliert und es besteht die Möglichkeit zur Manipulation oder Fälschung. Bei Zahlungen ins Ausland fallen in aller Regel Transaktionsgebühren an. Zudem ist es nicht auszuschließen, dass private Konten aus den unterschiedlichsten Gründen gesperrt werden. Hinzu kommen immer wiederkehrende Herausforderungen wie Finanzkrisen, weltweite Krisenherde, die zunehmende Staatsverschuldung und eine rasant wachsende Weltbevölkerung.

Demgegenüber steht der Ducatus als eine stabile digitale Währung, die in ein dezentrales und sicheres Zahlungssystem eingebunden ist. Eine Gruppe erfahrener Unternehmer und Marketingexperten um den Branchenpionier Dustin D. Trammell hat Ducatus ins Leben gerufen. Diese Währung ist für jeden Menschen weltweit zugänglich und nutzbar. Dabei spielt es keine Rolle, welcher gesellschaftlichen Schicht er angehört. Kryptowährungen gelten nicht ohne Grund als die Zukunft und als nächste, bevorstehende tiefgreifende Veränderung seit der Erfindung des Internets. Der Ducatus bringt diese digitale Revolution als digitale Münze mit ins Rollen und verfügt über das Potenzial, dank einer stetig wachsenden Community zu einer Weltmarke heranzuwachsen.

Der DUCATUS Coin

Der Ducatus Coin ist keine Erfindung unsererseits. Die Goldmünze diente im Heiligen Römischen Reich als Zahlungsmittel. Durch unsere Vision der weltweit gängigsten digitalen Währung lassen wir sie wieder aufleben. Erfahren Sie hier, was es ganz konkret mit der Ducatus Münze und ihrer Symbolik auf sich hat.

Die Ducatus Münze

Die Sterne für die Unendlichkeit

Auf der Vorderseite des DUCATUS COINS sind drei Sterne zu finden. Sie stehen für die drei Gerichtsbarkeiten, die das rechtliche Fundament des Unternehmens bilden. Ebenso sind auf der Rückseite des Coin Sterne zu erkennen. Hier zeigen sich gleich fünf, welche die Anzahl der Gründer verraten. Auf sie ist schließlich die Idee von Ducatus zurückzuführen und sie sind für die Umsetzung der Vision verantwortlich. Durch die Addition aller Sterne entsteht die Zahl acht und diese gilt zugleich als das Symbol der Unendlichkeit.

Der Löwe und der Berg gehen eine Verbindung ein

Auf der Rückseite der Ducatus Coin Münze verkörpern der Löwe Merlion und ein Berg, der das Matterhorn darstellt, Singapur und die Schweiz. Doch sie haben noch eine zusätzliche Symbolkraft. Berge stehen in einigen Kulturen mit Eigenschaften wie Kraft und Ausdauer in Zusammenhang. Gleichzeitig wohnt ihnen auch etwas Spirituelles inne.

Der Löwe ist als der König der Tierwelt bekannt. Schon in früheren Kulturen galt er als ein Wesen, das Attribute wie Mut, Gerechtigkeit, Unbesiegbarkeit sowie Wiederauferstehung widerspiegelt. All diese Merkmale treffen auch auf die Kerngedanken des Ducatus zu – der hochmoderne Finanzplatz wird mit traditionellen Werten in Einklang gebracht. Das Resultat ist ein stabiles Zahlungsmittel, eine starke Münze.

Der Globus im Einklang mit der Blume des Lebens

Das Hauptanliegen von Ducatus trägt der Globus nach außen. Damit ist die Schaffung einer digitalen und zugleich sicheren Währung für die gesamte Welt gemeint. An dessen Seite erinnert die Blume des Lebens an Leitgedanken wie Harmonie, Frieden, Perfektion und Wachstum. Sie steht wiederum in Verbindung mit Fibonaccis Zahlentheorie und dem goldenen Schnitt – all diesen mathematischen Prinzipien unterliegt letztlich das Leben, sodass sich hier ein Kreis schließt.

Die Leitgedanken als Fundament

Auf der Vorder- sowie der Rückseite verläuft jeweils ein äußerer Ring, der die Prinzipien des Ducatus in Latein festhält. Die Sprache erinnert an den Ursprung der Münze, das Römische Imperium. Übersetzt bedeuten die Worte zum einen „Das Alte zusammen mit dem Neuen“ und zum anderen „Gestern, heute und in der Zukunft“. Sie zielen wiederum auf eine Eigenschaft ab, die den Ducatus auszeichnet: Er verbindet die Vergangenheit mit der Gegenwart und ist dank seines strukturierten wie soliden Aufbaus zukunftsweisend. Konkret schlägt der Ducatus Coin die Brücke zwischen Historie und der herannahenden Zeit dahingehend, dass er sich auf die Ursprünge des Geldes zurückbesinnt und diesen die neueste Technologien zur Seite stellt, die unabhängig von Dritten sind. Auf diese Weise ebnet sich ein Weg für alle Menschen zur finanziellen Freiheit. Der Ducatus vollzieht dadurch eine Wiedergeburt, die den einstigen Ruhm wieder aufblühen lässt.

Die Ducatus Geschichte

Vor wenigen Jahren waren digitale Währungen noch eine Art Randerscheinung, ein Bereich, der nur einigen wirklichen Kennern vorbehalten blieb. Seitdem hat sich einiges verändert, denn mittlerweile bestehen längst die notwendigen Möglichkeiten und Informationen, damit auch Laien davon profitieren können. Im gleichen Zug richtet sich eine immer größere Aufmerksamkeit auf diese Branche. Zum einen, weil viele bereits den Wandel erahnen, zum anderen aus allgemeinem Interesse. In jedem Fall bringt das den Vorteil mit sich, dass sich mehr Menschen mit der Thematik der digitalen Währungen in Kontakt bringen lassen.

Grundsätzlich ist die Gegenwart dadurch geprägt, dass der Alltag sowie sämtliche Lebensbereiche einer immer größeren Digitalisierung unterliegen. Diese Entwicklung schreitet mit einer nahezu beängstigenden Geschwindigkeit voran. Was auf der eine Seite zweifelsohne eine Herausforderung darstellt, liefert auf der anderen Seite auch einen großen Nutzen. Schließich erhalten Millionen Menschen auf der ganzen Welt die Chance, in den Genuss eines kostengünstigen, schnellen und simplen internationalen Geldtransfers zu kommen.

Mit dem Ziel, eine neue, digitale Währung zu schaffen, hat sich Ducatus gegründet. Ins Leben gerufen wurde sie von Dustin D. Trammell, der als Pionier bereits am ersten Zahlungssystem dieser Art, an Bitcoin entscheidend mitgewirkt hat. Einer der entscheidenden Unternehmensgrundsätze von Ducatus lautet: „Geld – frei und zugänglich für alle“. Hinter dieser Vision steht eine erfahrene Gruppe von Unternehmern und Marketingexperten. Sie lädt alle Interessierten dazu ein, Mining Credits zu erwerben und somit an der Schaffung einer digitalen Währung als Partner beteiligt zu sein.

Positionierung

Unsere Gegenwart ist von einer permanenten Reizüberflutung geprägt. Nahezu kein Bereich des alltäglichen Lebens bleibt von Informationen und Eindrücken im Überfluss unberührt. Es ist das, was sich wohl ganz treffend als Dschungel der Neuzeit bezeichnen lässt. Folglich herrscht auch in sämtlichen Produktbereichen und Dienstleistungskategorien eine Vielzahl an Angeboten, die mit einem Übermaß an Lösungen einhergeht.

Um aus dieser verworrenen Menge hervorzutreten und im Gedächtnis der Kunden verankert zu bleiben, steht jedes Unternehmen vor den gleichen oder zumindest ähnlichen Fragestellungen. Sie richten sich ganz speziell danach, wie sich das eigene Leistungsangebot gezielt von den übrigen abhebt. Damit untrennbar verbunden ist die Überlegung, wie bei der Zielgruppe mehr Reichweite und Interaktion erzeugt werden kann. Als Resultat sollen dadurch letztlich mehr Transaktionen hervorgehen.

Zum Tagesgeschäft eines Unternehmens und seinen Geschäftspartner gehört daher auch die Arbeit mit Corporate Design Manuals. Sie verkörpern die visuellen Säulen der Identität, was die Marke also ganz konkret auszeichnet und von den restlichen abhebt. Mit Gestaltungsrichtlinien entsteht letztlich ein einheitliches Erscheinungsbild. Ducatus wendet dieses Prinzip zur Markenpositionierung ebenfalls an. Dieses erstreckt sich auf die einzelnen Bereiche von Ducatus Academy, über Ducatus Charity bis hin zu Ducatus Travel.

Was ist unter Ducatus Mining Credits zu verstehen?

Die Bezeichnung der Mining Credits leitet sich von den Schürfrechten an einer Mine ab – und nichts anderes verbirgt sich gewissermaßen dahinter. Der einzige Unterschied lässt sich darin ausmachen, dass die Anzahl der Coins ebenso von Beginn an bestimmt ist, wie die dazugehörige Zeit für das Mining. Ducatus gibt Menschen aller Gesellschaftsschichten die Chance, an der Revolution des digitalen und freien Geldes beteiligt zu sein. Mining Credits sind dabei schon ab 50 Euro erhältlich.

Die Entwicklung wurde 2009 mit Bitcoin in Gang gebracht – mit Ducatus erreicht sie 2018 eine neue Dimension. Coins sind günstig erhältlich und das Prinzip ist im täglichen Leben einfach anzuwenden. Somit wird es Millionen Menschen rund um den Globus die Möglichkeit bieten, ihr Leben zu optimieren.

Jetzt Registrieren

Die Ducatus Vision

Eine Vision beschreibt stets eine langfristige Zielsetzung, auf die es gemeinsam hinzuarbeiten gilt. Nicht ohne Grund sagte schon der berühmte Schriftsteller Mark Twain im 19. Jahrhundert: „Wer nicht weiß, wo er hin will, darf sich nicht wundern, wenn er woanders ankommt“. Unsere Vision ist klar formuliert und besteht darin, Ducatus als global gängigste Kryptowährung zu etablieren. Das erreichen wir, indem wir unsere Vorteile ausspielen und somit unsere Erfahrungen, Fähigkeiten und Technologien miteinander teilen.

Die Ducatus Mission

Immer mehr Menschen erkennen oder erahnen es zumindest: Eine Wende des Bankwesens und den bisherigen Standards, wie weltweit Geschäfte getätigt werden, rückt immer näher. Zweifelsohne lässt sich von einer Revolution der Weltwirtschaft sprechen – und an genau diesem Augenblick setzt Ducatus an. Es ist unsere Mission, genau an dieser Schwelle Millionen von Menschen die Chance zu bieten, ihr Leben zu verändern. Die Art und Weise, wie wir Produkte und Dienstleistungen sowohl online, als auch in der realen Welt kaufen und verkaufen, werden wir gemeinsam ändern.

Ducatus zentrale Werte

Ducatus ist danach bestrebt, neue technologische sowie geschäftliche Innovationen voranzutreiben. Auf dieser Basis entstehen finanzielle Lösungen, die nicht nur bequem und sicher sind, sondern sich gleichermaßen als zuverlässig und kostengünstig erweisen. Um diesen Zielen in vollem Umfang nachzukommen, haben wir Ducatus mit unseren zentralen Werten untrennbar verknüpft. Sie stellen unser Fundament dar.

Professionalität

Überall, wo es um Erfolg geht, spielt Professionalität eine ganz entscheidende Rolle. Die wichtigsten Stäken unseres Unternehmens bestehen in einen gefestigten Team erfahrener Manager, Technologie-Experten und versierten Beratern. Sie alle arbeiten gemeinsam daran, damit die digitale Währung letztlich im alltäglichen Leben zum Einsatz kommt. Unter dem Aspekt der Professionalität verstehen wir bei Ducatus aber ebenso, dass wir mit unternehmerischer Weitsicht handeln und zugleich ein Maximum an Integrität und Exzellenz erfüllen.

Transparenz

Ein geflügeltes Wort lautet „Transparenz schafft Vertrauen“ und diesen Grundsatz verfolgen auch wir als einen unserer zentralen Werte. Eine täglich wachsende Nachfrage nach Ducatus bestätigt uns, dass wir damit auf dem richtigen Weg sind. Zudem gewährleisten wir eine Null-Inflation, einen kontinuierlichen Wertzuwachs, ein dezentralisiertes, unabhängiges System sowie ein hochverschlüsseltes, sicheres und zugleich transparentes Protokoll.

Gleichheit

Mit unserer Auffassung, dass dezentralisierte, digitale Währungen die Welt in einem grundlegenden Maß verändern werden, stehen wir nicht allein da. Die Wahrnehmung und gleichbedeutend die Nutzung des Geldes unterliegen einem Wandel. Ducatus ermöglicht günstigere und schnellere Transaktionen, die zudem ein besonderes Maß an Sicherheit gewährleisten. Das bedeutet auch, dass mehr Privatsphäre und Freiheit eingeräumt werden, woraus in der Konsequenz eine verbesserte Benutzererfahrung resultiert. Nicht zuletzt setzen wir bei Ducatus auf Gleichheit, was für uns bedeutet, dass jedem dieser Zugang zum Finanzsystem ermöglicht wird – unabhängig davon, wer er ist und woher er kommt.

Wohltätigkeit

Ein Unternehmen, das selbst Erfolg genießt, trägt eine Verantwortung. Aus unserer Sicht besteht diese auch darin, diejenigen daran teilhaben lassen, denen das Glück bis dahin vergönnt blieb. Daher richtet Ducatus den Blick auch auf soziales Engagement und leistet seinen Beitrag zu mehr Menschlichkeit.

Finanzielle Gewinne sind die eine Seite der Medaille des Erfolgs – wir messen diesen bei Ducatus jedoch nicht allein daran. Für uns sind es ebenso Werte wie Vertrauen, Respekt und Glaubwürdigkeit, die wir gern auch unter unseren Mitgliedern fördern.

Ducatus schlägt eine Brücke zwischen Alt und Neu

Der Ducatus ist das Endprodukt des Minings. Diese Goldmünze erlebt als digitale Währung eine Wiedergeburt, nachdem sie einst im Römischen Reich als Zahlungsmittel diente. Somit entsteht eine Brücke zwischen der Vergangenheit und der Zukunft. Das Ziel besteht darin, mit dem Ducatus neue Standards hinsichtlich der Abwicklung und der Benutzerfreundlichkeit für alltägliche Zahlungsvorgänge zu setzen.

Um volle Transparenz zu garantieren und die gesetzten Meilensteine zu erreichen, werden alle Ducatus Münzen vorab erzeugt und vom Unternehmen sicher verwahrt. Diese Phase gilt als sogenanntes Pre-Mining. In zeitlich festgelegten Abständen erhalten Kunden und Geschäftspartner anschließend nach einem im Vorfeld bestimmten Schema ihre Münzen.

Ein starkes rechtliches Fundament

Singapur – warum haben sich die Gründer des Ducatus gerade für diesen Firmensitz entschieden? Das ist ganz einfach zu erklären. Der Insel- und Stadtstaat gilt als eines der weltweit sichersten und am strengsten regulierten Finanzzentren. Auf diese Weise wurde ein solides Fundament für die digitale Währung geschaffen, welches die bestmögliche Basis und operative Standards bietet. Damit kann sich Ducatus als einzigartig im Bereich der digitalen Währungen hervorheben. Pro Mensch eine Ducatus Münze auf dem Globus Digitale Währungen sind in aller Regel auf eine im Vorfeld festgelegte Anzahl von Münzen begrenzt. Der Ducatus beruht dabei auf den Rechenprinzipien des italienischen Mathematikers Leonardo Fibonacci. Das Ziel besteht darin, für jeden auf der Erde lebenden Menschen eine Münze zu erzeugen. Sobald die Distribution des Ducatus abgeschlossen ist, sind 7.778.742.049 Coins vorhanden. Startschuss und öffentlicher Handel • Markteinführung des Ducatus als digitale Währung am 21. Januar 2017• Eröffnungsevent im Versace Palace in Dubai am 21. März 2017• Beginn der Blockchain sowie der E-Wallets in Rom am 21 Oktober zum Europe Summit• öffentlicher Handel an der Exchange seit dem vierten Quartal 2017 Interner Handel und Akzeptanzstellen 

Parallel mit dem Start der Blockchain hat auch der freie Handel der Ducatus Coins am 21. Oktober 2017 begonnen. Seit dem vierten Quartal 2017 ist der Online-Shop zugänglich, der den Ducatus Partnern den Kauf von Produkten und Dienstleistungen zu speziellen Mitgliedspreisen erlaubt. Dafür ist das Guthaben in Ducatus sowohl im Shopping- als auch im Cash-Account nutzbar. Kontinuierlich werden externe, unabhängige Akzeptanzstellen aufgebaut, sodass ein flächendeckendes Angebot vorhanden ist, um Ducatus als Zahlungsmittel zu nutzen.

Das DUCATUS Team

DUCATUS Coin kaufen

Sie möchten den Ducatus Coin kaufen? Eine sehr gute Entscheidung. Damit Sie Mining Pakete und Ducatus Coins kaufen können, müssen Sie sich hier registrieren. 

Nachdem Sie sich registriert haben, bietet das Ducatus Backoffice  eine große Bandbreite an verschiedenen Einzahlungsmöglichkeiten um den Ducatus kaufen zu können.

Damit Drittanbieterkosten und längere Bearbeitungszeiten möglichst reduziert werden, stehen beim Kauf der Mining Pakete viele verschiedene elektronische Lösungen durch digitale Geldbörsen – sogenannte E-Wallets – im Vordergrund. Sie können bei Ducatus Coin Mining Pakete z.B. mit Bitcoins kaufen. Des weiteren stehen Banküberweisung, Advcash, Payeer, Perfect Money und zukünftig viele weitere Bezahlmöglichkeiten zur Verfügung.

Hier Ducatus Coins / Mining Pakete kaufen.

Der aktuelle DUCATUS Kurs - DUCATUS Wert

Der aktuelle Ducatus Kurs ist derzeit im Ducatus Backoffice und in der CoinBene Exchange einsehbar. Wenn Sie den DUCATUS Kurs / Ducatus Wert jetzt einsehen möchte, registrieren Sie sich bitte hier für das Backoffice oder besuchen Coinbene.com.

DUCATUS Listung bei Coinbene.com

Seit dem 21.03.2018 ist der Ducatus an der Kryptobörse "Coinbene.com" gelistet und kann gekauft und verkauft werden.

Registrieren


(c) 2018 Ducatus.de · Impressum | Datenschutz